Sono Styler

Bei Cellulite sind spektakuläre Erfolge – in Verbindung mit einer Umstellung der Lebensgewohnheiten – erzielbar.

Was ist eigentlich Ultraschall?

Ultraschall ist jene Schallwelle, die das menschliche Ohr nicht mehr wahrnimmt. Diese Schallwellen liegen im Bereich über 20.000 Schwingungen/Sekunde (Hz).

Der Ultraschall wird mit Hilfe eines Behandlungsgerätes erzeugt. Solche Geräte werden in der Medizin bereits seit vielen Jahren mit großem Erfolg zur Diagnose und als Therapie verwendet. Was kann Ultraschall?

Ultraschall-Behandlungen sind durch folgende Effekte gekennzeichnet:
1. Thermische durch Absorption (Wärmegefühl)
2. Mechanische als Mikromassage (Vibration)
3. Biologische durch physiochemische Vorgänge:
a) Gefäßerweiterung (stärkere Zellversorgung mit Sauerstoff)
b) Hyperämie (Durchblutung der Haut wird gefördert)
c) Verbesserung der Membrandurchlässigkeit
d) Verbesserung des Lymphflusswertes
e) Veränderung der gewebephysikalischen Richtung
f) Detonierung verspannter Muskulatur
g) Schmerz- und Endzündungsvorbeugung Ultraschall in der Kosmetik?